Z-Wave ist ein innovatives, schnurloses Kommunikationsprotokoll, das zur Gebäudeautomation entwickelt wurde. Die Technologie wird in der Hausautomation für Thermostate, Beleuchtung, Klimaanlage, Lüftung, Alarmanlage sowie in der Audio-Video-Elektronik eingesetzt.

MESH-Netzwerk

Anders als bei anderen Funk-Systemen kommunizieren die Geräte ebenfalls untereinander und erweitern zusätzlich automatisch die Reichweite eines Z-Wave Netzwerks. Je mehr Komponenten hinzugefügt werden, desto größer wird die Reichweite. Z-Wave Geräte, die zu weit von der Zentrale entfernt sind, senden das Signal zunächst an Komponenten in der Nähe, die wiederum das Signal zuverlässig an die Zentrale weiterleiten. 

Batteriebetrieben

Die meisten Z-Wave Komponenten werden mit Batterie betrieben. Entsprechend teilen Ihnen alle Geräte zuverlässig mit, wie der aktuelle Ladezustand ist. Sie werden rechtzeitig darüber informiert, sobald der Ladezustand einen kritischen Wert erreicht hat. So haben Sie ausreichend Zeit, die Batterien auszutauschen und wieder aufzuladen. Entsprechendes Zubehör finden Sie in unserem Shop.

Ausfallsicherheit

Alle Komponenten teilen der Zentrale in regelmäßigen Abständen mit, daß sie ordnungsgemäß funktionieren. Sollte ein Gerät einmal ausfallen, wird die Zentrale sofort darüber informiert und Sie erhalten eine Nachricht auf Ihr Telefon.

Schnelle Installation

Keine Sorge - ein Netzwerk ist schnell installiert. Die meisten Komponenten werden einfach in die Steckdose gesteckt bzw. im Raum platziert und sind mit einem Tastendruck in das Z-Wave Netzwerk eingebunden. Auch bei einem Auszug ist das System schnell wieder deinstalliert und kann unkompliziert ins neue Zuhause mitgenommen werden.

 

  Z-Wave ist ein innovatives, schnurloses Kommunikationsprotokoll, das zur Gebäudeautomation entwickelt wurde. Die Technologie wird in der Hausautomation für Thermostate,... mehr erfahren »
Fenster schließen

 

Z-Wave ist ein innovatives, schnurloses Kommunikationsprotokoll, das zur Gebäudeautomation entwickelt wurde. Die Technologie wird in der Hausautomation für Thermostate, Beleuchtung, Klimaanlage, Lüftung, Alarmanlage sowie in der Audio-Video-Elektronik eingesetzt.

MESH-Netzwerk

Anders als bei anderen Funk-Systemen kommunizieren die Geräte ebenfalls untereinander und erweitern zusätzlich automatisch die Reichweite eines Z-Wave Netzwerks. Je mehr Komponenten hinzugefügt werden, desto größer wird die Reichweite. Z-Wave Geräte, die zu weit von der Zentrale entfernt sind, senden das Signal zunächst an Komponenten in der Nähe, die wiederum das Signal zuverlässig an die Zentrale weiterleiten. 

Batteriebetrieben

Die meisten Z-Wave Komponenten werden mit Batterie betrieben. Entsprechend teilen Ihnen alle Geräte zuverlässig mit, wie der aktuelle Ladezustand ist. Sie werden rechtzeitig darüber informiert, sobald der Ladezustand einen kritischen Wert erreicht hat. So haben Sie ausreichend Zeit, die Batterien auszutauschen und wieder aufzuladen. Entsprechendes Zubehör finden Sie in unserem Shop.

Ausfallsicherheit

Alle Komponenten teilen der Zentrale in regelmäßigen Abständen mit, daß sie ordnungsgemäß funktionieren. Sollte ein Gerät einmal ausfallen, wird die Zentrale sofort darüber informiert und Sie erhalten eine Nachricht auf Ihr Telefon.

Schnelle Installation

Keine Sorge - ein Netzwerk ist schnell installiert. Die meisten Komponenten werden einfach in die Steckdose gesteckt bzw. im Raum platziert und sind mit einem Tastendruck in das Z-Wave Netzwerk eingebunden. Auch bei einem Auszug ist das System schnell wieder deinstalliert und kann unkompliziert ins neue Zuhause mitgenommen werden.

 

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
Fernwartung und Telefonsupport
Fernwartung und Telefonsupport
Sie benötigen Hilfe bei der Einrichtung Ihres Home Centers von fibaro? Sie möchten das Ihr Smarthome so funktioniert das man auch von Intelligenter Haustechnik sprechen kann? Sie möchten das Ihr Smarthome genau das macht was Sie...
0,99 € *
Zuletzt angesehen